EM-GE 22 GT Revolver in 6mm

Der 22 GT Revolver ist der Nachfolger des 22G, der noch keine PTB Zulassung hatte. Man erkennt die PTB Version sofort an der geteilten Trommel. Das sieht zwar nicht so gut aus, verhindert aber zuverlässig Mißbrauch. Auch in anderen Ländern werden immer noch revolver mit einer geteilten Trommel frei verkauft, weil man so Flobert Munition, aber keine .22lfB verschießen kann.

 

Die EM-GE Revolver wurden auch in den scharfen Kalibern .22 kurz und .22lfB sehr billig in das Ausland verkauft. In den USA wurden diese Waffen sehr oft für Verbrechen verwendet und prägten den Begriff der "Saturday night special" Waffen. Also billig, klein, einfach verfügbar und leicht zu verbergen. Aufgrund des starken Missbrauches wurden auch entsprechende Gesetze erlassen.

 

Der EM-GE Revolver ist im Vergleich zu anderen kleinen 6mm Revolvern ein recht guter. Die Ladeklappe und der Ausstoßer funktioneiren recht anständig und der Abzug auch.

Vergleichbar ist er mit den damaligen Röhm Reolvern für die es auch entsprechend viel Zubehör gegeben hat. Besonders interessant am EM-GE ist der 7mm Lauf mit dem man alle 7mm Zusatzmunition verschießen kann. Die Mündung eignet sich zum Abschießen von 9mm Sternen.

 

Der Hammer hat eine automatische Sicherung und kann die Patrone nur erreichen wenn der Abzug gezogen wird.

 

Leider hat die Firma EM-GE erst kürzlich ihr Werk geschlossen.

EM-GE 22 GT 6mm Revolver zusammen mit einem Werbeheft und dem 22 G ohne PTB
EM-GE 22 GT 6mm Revolver zusammen mit einem Werbeheft und dem 22 G ohne PTB
EM-GE 22 GT 6mm Revolver. Der Lauf eigenet sich wie bei der EM-GE Pistole zum Verschießen diverser 7mm Vorsatzhülsen oder Leutsterne
EM-GE 22 GT 6mm Revolver. Der Lauf eigenet sich wie bei der EM-GE Pistole zum Verschießen diverser 7mm Vorsatzhülsen oder Leutsterne
EM-GE 22 GT 6mm Revolver. Gut zu sehen die ganz hinten liegende Laufsperre und die Aufnahme für die 7mm Vorsatzmunition
EM-GE 22 GT 6mm Revolver. Gut zu sehen die ganz hinten liegende Laufsperre und die Aufnahme für die 7mm Vorsatzmunition
Man konnte damals eine Vielzahl an unterschiedlicher Munition für die kleinen 6mm Waffen kaufen
Man konnte damals eine Vielzahl an unterschiedlicher Munition für die kleinen 6mm Waffen kaufen
EM-GE 22 GT 6mm Revolver mit aufgeklappter Ladeklappe und fest montiertem Ausstoßer
EM-GE 22 GT 6mm Revolver mit aufgeklappter Ladeklappe und fest montiertem Ausstoßer

Ein RG-14 Revolver wurde für das Attentat auf Ronald Reagan verwendent. Ich gehe aber davon aus, dass es ein Revolver auf Basis des EM-GE war der unter dem Namen Röhm in den USA verkauft wurde.

 

https://en.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6hm_Gesellschaft