Nach seinem Sinne leben, ist gemein; der Edle strebt nach Ordnung und Gesetz.
Nach seinem Sinne leben, ist gemein; der Edle strebt nach Ordnung und Gesetz.

Ihr habt also meine Seite gefunden. Schön, dass Ihr da seid. Hier findet Ihr Berichte über Selbstverteidigung, Jagdschutz, Waffen und die echte Polizeiarbeit.

Durch meine Seite hoffe ich, dass Ihr einen Nutzen daraus ziehen und besser für Eure Sicherheit und die Eurer Familie sorgen könnt.

Mir ist es wichtig Zusammenhänge sowie rechtliche und praktische Möglichkeiten aufzuzeigen. Das Testen von Ausrüstung ist nicht der Schwerpunkt.

 

Ich bin Besitzer einer roten Waffenbesitzkarte, schreibe aber dennoch hauptsächlich über frei verkäufliche Waffen. Mich persönlich interessieren sie mehr und ich halte sie in Deutschland auch für wichtiger. Gerade Schreckschusswaffen gehören zu unserem deutschen Kulturgut. Ein weiterer Schwerpunkt sind Waffen zur Selbstverteidigung.

Alle Fotos habe ich entweder selber gemacht, oder ich verweise auf die Quelle. Wenn Personen darauf sind, bin entweder ich das, oder ich habe es fotografiert.

Meine Seite ist 100% werbefrei. Ich bettele auch nicht über Patreon um Geld sondern mache das hier aus Spaß!


 

Meine Videos findet ihr hier:

http://www.dailymotion.com/tactical-dad


Ein Wohnhausbrand um 4 Uhr morgens im Winter. Die halb nakten und frierenden Bewohner sitzen in unserer Funkstreife. Motor und Heizung läuft.
Ein Wohnhausbrand um 4 Uhr morgens im Winter. Die halb nakten und frierenden Bewohner sitzen in unserer Funkstreife. Motor und Heizung läuft.

Samstagabend, Zeit zum Aufstehen

"Danach habe ich einige Mitarbeiterzeitschriften der Polizei durchgeblättert. Dort waren lächelnde und gut gelaunte Polizisten und Bürger zu sehen. Schöne Fotos und Berichte über gelungene Projekte. Die Zeitschriften erschienen mir fremd. Sie sind auch ein Teil von mir und ein Teil meiner Arbeit, aber nur ein sehr kleiner davon. Ich kann mich nicht damit identifizieren. Sie gehören mehr zum 1. und 2. Stock der Polizeidienststellen, also den Kollegen vom „Tagdienst“. Den Jugendbeamten, Ermittlern, Verkehrssachbearbeitern usw. Das sind auch die Kollegen die bei Sportveranstaltungen stehen und sich mit dem Bürgermeister beraten. Uns hier im Erdgeschoss bleibt es aber überlassen uns die Nächte um die Ohren zu schlagen und auf der Straße zu streiten. Als Soldaten redeten wir immer von der „Schlammzone“. Geistig sehe ich mich dort immer noch. Ich stand vorher im strömenden Regen um die Personalien von Unfallbeteiligten aufzunehmen. Ich war in der Wohnung einer alten Messi-Frau die sich mit ihrem Sohn gestritten hatte. Ich konnte den Gestank in der Wohnung kaum aushalten. Die Nachtschichten sind drist. Sie sind nicht schön und man findet keine Fotos dieser Nachtschichten in den Mitarbeiter- oder Werbezeitschriften der Polizei". HIER geht es weiter

 

Die dünne blaue Linie

"Ein Kollege ging zu unserem VW Bulli und holte das Halligan Tool. Das ist eine Art von einem riesigen Brecheisen. Ich prüfte meine Pistole und machte mich geistig bereit für den Kampf um Leben und Tod. Gesichert von der MP eilten wir zu zweit zur Türe. Ich hielt das Schild nach oben, für den Fall, dass mit irgendetwas Schädeldeckenunfreundlichem nach uns geworfen wird. Der Kollege rammte das Brecheisen in den Türrahmen. Es saß nicht richtig und er konnte nicht hebeln. Er rammte es erneut rein und zog es zu sich. Die Tür krachte, das Holz splitterte. Er hebelte erneut und unter noch mehr Krach sackte die Türe nach innen. Einige Kollegen strömten zu uns, wir traten die am Rahmen hängende Türe weg und eilten in den Hausflur...."HIER geht es weiter.

 

Jagdaufseher Tagebuch

Meine Tätigkeit als Jagdaufseher führt mich regelmäßig durch neue Abenteuer. Vogelgrippe, Marihuanaanbau, entlaufene Psychiatriepatienten bis hin zu einer Wasserleiche. Mehr dazu findet Ihr unter "Jagdschutz" und meinem Jagdaufseher Tagebuch.

 

April-Mai 2017

Juni 2017

Juli 2017

August 2017-1

August 2017-2

September 2017

Oktober 2017

November 2017

Dezember 2017

Januar 2018

Feb - April 2018

Mai 2018

Juni 2018

Dienstabzeichen und Ausweis für amtlich bestätigte Jagdaufseher.
Dienstabzeichen und Ausweis für amtlich bestätigte Jagdaufseher.

George Orwell: "Menschen schlafen nur deshalb friedlich in ihren Betten, weil raue Männer bereitstehen, um notfalls in deren Namen Gewalt anzuwenden."