Sonstige Waffen

Die PSS-200 NXG Steinschleuder von Umarex hat ein eingebautes Laservisier. Ob das bei einer Zwille Sinn macht sei mal dahin gestellt, aber Spaß macht sie.
Die PSS-200 NXG Steinschleuder von Umarex hat ein eingebautes Laservisier. Ob das bei einer Zwille Sinn macht sei mal dahin gestellt, aber Spaß macht sie.

Steinschleudern unterliegen nicht dem Waffenrecht, da keine "Muskelkraft durch eine Sperrvorrichtung gespeichert" wird. Sie sind rechtlich daher wie Bögen eingestuft. Kein Mindestalter und keine Schießerlaubnis sind erforderlich und man darf sie führen. Einer meiner Leser testet gerade die Optionen zur Selbstverteidigung mit einer Schleuder und Pepperballs. Ich bin da persönlich etwas skeptisch, aber Optionen muss man so gut wie möglich ausloten.

"Survival-Armbrust"? Nein, eher Spielzeug

Crossfire Pistolenarmbrust. Man kann auch Multifunktions- oder Survivalarmbrust sagen. Mit dem Versand Bogensportwelt habe ich immer gute Erfahrungen gemacht.
Crossfire Pistolenarmbrust. Man kann auch Multifunktions- oder Survivalarmbrust sagen. Mit dem Versand Bogensportwelt habe ich immer gute Erfahrungen gemacht.
Ich bezweifele sehr, dass man mit den Fischpfeilen und der Armbrust etwas aus dem Wasser ziehen kann...
Ich bezweifele sehr, dass man mit den Fischpfeilen und der Armbrust etwas aus dem Wasser ziehen kann...

Die Crossfire Armbrust habe ich schon einige Jahre und hatte damit immer viel Spaß. Da bei einer Armbrust keine "Geschosse durch einen Lauf getrieben" werden benötigt man keine Schießerlaubnis. Die rechtliche Situation ist also einfacher als bei Luftdruckwaffen und es dürfen auch Kinder und Jugendliche problemlos damit schießen. Das ist aber nur unter Aufsicht erlaubt, sonst haben sie einen verbotenen "Umgang" mit einer Waffe durch "Besitz". (Dazu gibt es aber auch andere Rechtsmeinungen als meine).

 

Das Verschießen der Fischpfeile ist mehr ein Gag und nicht wirklich ernst zu nehmen. Ich hab es leider nie getestet, aber die ganze Konstuktion ist zweifellos als "Survivalspielzeug" anzusehen. Das Schießen mit Bolzen und Stahlkugeln macht damit richtig viel Spaß, vor allem die Konstuktion des automatisch nachladenen Magazins. 

Survivalmesser / Überlebensmesser

China Überlebensmesser. Kopie vom Aitor Jungel King. Es kostet etwa nur 25 Euro und eignet sind gut als Geschenk für den Nachwuchs. Survivalmesser unterliegen wie z.B. Wurfmesser idR. nicht dem Waffenrecht.
China Überlebensmesser. Kopie vom Aitor Jungel King. Es kostet etwa nur 25 Euro und eignet sind gut als Geschenk für den Nachwuchs. Survivalmesser unterliegen wie z.B. Wurfmesser idR. nicht dem Waffenrecht.

Das Mauser Überlebensmesser ist ein Original von Aitor und sehr selten. Ich zeige es Euch bei den Notsignalmitteln, weil man damit Leuchtkugeln abschießen kann.

Marto Brewer Exporer Messer - Camel Kopie

Meiner Meinung nach war das Marto Brewer Explorer Survialmesser das am besten durchdachte in den 80er Jahren.
Meiner Meinung nach war das Marto Brewer Explorer Survialmesser das am besten durchdachte in den 80er Jahren.

In den 80er Jahren gab es einen Hype um "Survival". Damals wurden einige sehr interessante Überlebensmesser entwickelt. Das Buckmaster 184, das Aitor Jungle King usw. Für mich bildete das Marto Brewer Exporer Messer die Spitze dieser Entwicklungen. Es kostete damals etwa 300 Mark. Ich war vor vielen Jahren bei einem Vortrag von Rüdiger Nehberg. Er erwähnte dort, wie in seinem Buch "Survival Abenteuer vor der Haustür", dass er für ein Überlebensmesser eine Empfehlung schreiben sollte. Es handelte sich dabei um das Marto Brewer Messer. Er erklärt ausführlich warum er das Messer für nicht sinnvoll hält und empfiehlt statt dessen dem Umbau des Glock Feldmessers.

(Quelle: "Survival Abenteuer vor der Haustüre")

 

Wir haben damals wirklich versucht Glock Feldmesser so umzubauen und einen Hohlgriff anzubringen. Wir sind gnadenlos gescheitert. Im Internet wird hier und da auch über diesen Umbau geredet. Aber ich habe kein einziges Foto von so einem Umbau gefunden. Wir waren also vermutlich nicht alleine mit unserem Scheitern. Rückblickend fällt mir aber auf, dass man am Rüdiger Nehberg Messer ebenfalls vieles kritisieren kann. Wenn ich mir die Befestigung des Griffs in der Scheide genauer anschaue bezweifele ich sogar, dass Nehberg selber so ein Messer umgebaut hat... Und sein Dartpfeil für Gift ist auch eine "witzige" Idee, aber....

Überlebensmesser sind halt nicht immer sinnvoll, sondern sie zeigen lediglich die Ideen des Erfinders.

So lustig z.B. die Zwille am Aitor Jungle King ist, was soll einem diese im Notfall bringen??? Vermutlich nur Unterhaltung, wenn man Wochenlang auf einer einsamen Insel auf Hilfe warten muss. Genau so "sinnvoll" ist die Wurfanker Funktion am Buck Master oder der Dartpfeil am Rüdiger Nehberg Messer.

 

Das "Pervitin" und "Captagon", das Nehberg zu seinem Messer empfiehlt, sind Amphetamin BTM Tabletten. Was für einen Kampf um Leben und Tod sehr sinnvoll ist. Als Soldat haben mich derartige Tabletten auch mal durch eine Nacht gebracht. Diese Geschichte gehört aber nicht in die Öffentlichkeit.

 

Vor einigen Jahren wurden neue Überlebensmesser entwickelt. Die Hohlgriffe mit dem vielen Zubehör wurden hier eigentlich immer weg gelassen, es wurden dafür stabile Messer mit Pfeife und Feuerstarter verkauft. Ich habe ein paar von den Bear Grills Messern vor einigen Jahren verschenkt. Sie sind wesentlich besser als ihr Ruf und haben ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Hier seht Ihr das Kamel auf der Klinge. Das Original Marto Brewer Messer wurde in Spanien gefertigt und kostete etwa 300 Mark.
Hier seht Ihr das Kamel auf der Klinge. Das Original Marto Brewer Messer wurde in Spanien gefertigt und kostete etwa 300 Mark.

Vor etwa 25-30 Jahren gab es die Camel-Shops. Damals wurde meine Kopie des Marto Brewer Messers verkauft. Die Kopie ist relativ gut und nur schwer vom Original zu unterscheiden. Ich hab mein Messer noch nie irgenwo sonst gesehen, weder im echten Leben noch im Internet.

Es hat unterm Strich einige Funktionen mit denen andere Messer nur schwer mithalten können. Die Drahtschere kann schnell wirklich wichtig werden, wie auch die Hammerfunktion mit dem Griffende. Und auch der Handschutz macht einen sehr sinnvollen Eindruck.

Die relativ "durchdachten" Funktionen mit dem Speer und der Angel sind für mich eher als Spielzeug anzusehen. Jeder normale Kapfen wird in der Lage sein das Messer vom Stock runter zu ziehen. Und die scharfen Kanten an der Klinge würden die Schnur sowieso gleich durchtrennen, wenn ein Fisch dran hängt. Vermutlich gibt es im Notfall nur eine funktionale Methode um sich Essen zu besorgen, das zu Recht verbotene Legen von Schlingen.

Einzigartig bei Marto Brewer Messer war die Möglichkeit in das große Loch des Drahtschneiders klappbare Wiederhaken zu befestigen um damit Fische zu jagen. Meine Kopie hat diese Teile leider nicht dabei.
Einzigartig bei Marto Brewer Messer war die Möglichkeit in das große Loch des Drahtschneiders klappbare Wiederhaken zu befestigen um damit Fische zu jagen. Meine Kopie hat diese Teile leider nicht dabei.

Quelle: https://www.worthpoint.com/worthopedia/marto-brewer-explorer-survival-knife-496309390

 

Hier seht Ihr ein Original mit den Wiederhaken um es als Harpune zu verwenden.

Meine sehr seltene Kopie des Marto Brewer Überlebensmessers wurde von Camel unter dem Namen "Survival King" verkauft.
Meine sehr seltene Kopie des Marto Brewer Überlebensmessers wurde von Camel unter dem Namen "Survival King" verkauft.
Das Marto Brewer Überlebensmesser wurde in vielen Hollywood Filmen verwendet. Vermutlich wegen der imposanten Erscheinung durch den Handschutz.
Das Marto Brewer Überlebensmesser wurde in vielen Hollywood Filmen verwendet. Vermutlich wegen der imposanten Erscheinung durch den Handschutz.
Beachtet in der Anleitung zu dem Überlebensmesser die Verwendung als Hammer und Speer.
Beachtet in der Anleitung zu dem Überlebensmesser die Verwendung als Hammer und Speer.
In der Konfiguration als Speer soll man die Angelschnur an dem kleinen Loch befestigen. Eine nette Idee, aber nix für die Praxis.
In der Konfiguration als Speer soll man die Angelschnur an dem kleinen Loch befestigen. Eine nette Idee, aber nix für die Praxis.
Harpunen wäre prinzipiell den Armbrüsten usw. gleichgestellt, sind aber tatsächlich vom Waffenrecht ausgenommen.
Harpunen wäre prinzipiell den Armbrüsten usw. gleichgestellt, sind aber tatsächlich vom Waffenrecht ausgenommen.

Anlage 2, Abschnitt 2, Unterabschnitt 1 WaffG:
Vom Gesetz mit Ausnahme von § 2 Abs. 1 und § 41 ausgenommene Waffen
1. Unterwassersportgeräte, bei denen zum Antrieb der Geschosse keine Munition verwendet wird (Harpunengeräte).

Die Beamhit Trainingslaser funktionieren fast genau wie das Röhm LTS.
Die Beamhit Trainingslaser funktionieren fast genau wie das Röhm LTS.

Das Beamhit System funktioniert auch mit einer Dekowaffe wie der PPS-43 von mir.

Heutzutage bekommt man viel coolere Kinderbögen als früher. Wer also was richtig tolles für den Nachwuchs sucht wird hier sicher fündig.

Eigentlich würde ich gerne mal diesen "Flieger" aus Gummi fliegen lassen. Aber das ist rechtlich schwieriger als man zuerst denkt. Man könnte es evtl. auf der Jagd zur Hundeausbildung. Ihr könnt aber Hickock45 auf Youtube HIER dabei zuschauen.

Die Meisten von Euch werden schon von den Pfeilwaffen gehört haben, die nicht unter das Waffenrecht fallen. Aber wen das mehr interessiert sollte sich besser bei Jörg Sprave informieren. Ich hab keine davon und kenne mich damit wenig aus.

Eine .223 Samereier Reduzierhülse bei der Diabolos mit Zündhütchen verschossen werden. Die Mündungsenergie ist ziemlich hoch. Ein Trägheitsschlagbolzen wie bei einem AR-15 zündet die Patrone beim Vorschnellen vom Verschluss.
Eine .223 Samereier Reduzierhülse bei der Diabolos mit Zündhütchen verschossen werden. Die Mündungsenergie ist ziemlich hoch. Ein Trägheitsschlagbolzen wie bei einem AR-15 zündet die Patrone beim Vorschnellen vom Verschluss.

Diverse frei verkäufliche Notsignalmittel findet Ihr HIER.