Sig Sauer 239 Schreckschusspistole

Die Sig Sauer 239 Schreckschusspistole wurde im selben Karton geliefert wie die scharfen Pistolen.
Die Sig Sauer 239 Schreckschusspistole wurde im selben Karton geliefert wie die scharfen Pistolen.

Eine Sig Sauer 239 mit der selben PTB Nummer begleitete mich vor einigen Jahren lange. Im Laufe der Zeit brach der Verschluss und der Schlagbolzen mehrfach. Ich schickte sie jedes Mal zurück. Und irgendwann schrieb ich den Händler an, dass mir statt dessen gleich ein anderes Modell zurück schicken soll. Ich bestellte den vernickelten Mercury Revolver mit 4 Zoll Lauf und Stahltrommel. Das war einer der besten SSW Revolver den ich je besessen hatte. Die Sig Sauer aber war qualitativ nur mittelmäßig. Aber sie ist eine sehr gute Kopie der scharfen Waffe. Außer dem Zerlgen funktioniert hier alles wie beim Original.

Die Sig Sauer 239 mit der PTB 696 hat noch keine Schwächung am Patronenlager. Die späteren jedoch schon.
Die Sig Sauer 239 mit der PTB 696 hat noch keine Schwächung am Patronenlager. Die späteren jedoch schon.
Meine erste Sig Sauer 239 ist ziemlich bald an dieser Stelle gerissen. Bei den späteren Fertigungen mit einer höheren PTB Nummer wurde der Verschluss stärker gefertigt.
Meine erste Sig Sauer 239 ist ziemlich bald an dieser Stelle gerissen. Bei den späteren Fertigungen mit einer höheren PTB Nummer wurde der Verschluss stärker gefertigt.
Der Lauf der Sig Sauer 239 Schreckschusspistole ist leider ziemlich zugebaut.
Der Lauf der Sig Sauer 239 Schreckschusspistole ist leider ziemlich zugebaut.
Beim Zusammenbauen muss man durch das untere Loch die Federführungstange meist zentrieren. Dafür sollte man keine Schraubenzieher nehmen, sonst gibt es Schäden, wie hier durch den Vorbesitzer.
Beim Zusammenbauen muss man durch das untere Loch die Federführungstange meist zentrieren. Dafür sollte man keine Schraubenzieher nehmen, sonst gibt es Schäden, wie hier durch den Vorbesitzer.