Record Weinberg Modell A

Die Weinber Pistolen gibt es schon recht lange. Sie wurden vor  1969 auch mit der Walther Schleife hergestellt. Prinzipiell unterscheidet man das Modell mit einem Lauf "A" und das Zeiläufige "B". Bei meiner ist der Karton älter als die Pistole und passt vermutlich nicht zusammen.

Zu beachten ist die Stelle in der Anleitung bzgl. 9,5mm Leuchtsternen! Derartige Leuchtsterne sind kaum mehr auf dem Sammlermarkt zu bekommen.

 

Bei der Pistole wird der Hahn gespannt und eine 6mm Kartusche in das 45 Grad abgewinkelte Patronenlager gesteckt. Wenn man schießt wird die abgeschossene Kartusche automatisch ausgeworfen. Beim Modell B läd man zwei Kartuschen übereinander die gleichzeitig abgeschossen werden.

 

Die Weinberg Pistolen werden bis heute gefertigt. Derzeit meist in orange. In der Schweiz kann man auch ein scharfes Modell für 6mm Flobert Patronen kaufen. Ein Foto davon füge ich unten an.

 

Fazit:

Die Record ist gut für ihren gedachten Zweck: Technische Zwecke. Also für Weinbauern und ähnliche andere Anwendnungen. Also dem Abschießen von 15mm Vogelschreck der Klasse PMII.

Record Weinberg Modell A mit Zubehör.
Record Weinberg Modell A mit Zubehör.
Der Abschussbecher und die Mündung von vorne. Beachtet: 9,5mm Leuchtsterne!
Der Abschussbecher und die Mündung von vorne. Beachtet: 9,5mm Leuchtsterne!
Record Weinbergpistole Modell A mit PTB Zulassung
Record Weinbergpistole Modell A mit PTB Zulassung
Record Weinbergpistole Modell A mit PTB Zulassung
Record Weinbergpistole Modell A mit PTB Zulassung
7mm und 9,5mm Leuchtsterne. Die unten rechts sind für die Weinberg Pistole. Alle auf dem Foto sind unglaublich selten und man muss Jahre danach suchen.
7mm und 9,5mm Leuchtsterne. Die unten rechts sind für die Weinberg Pistole. Alle auf dem Foto sind unglaublich selten und man muss Jahre danach suchen.
Hier ist ein interessanter Fall wo die alten Schreckschusswaffen eines Feldschützen gefunden wurden: http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/vg-gau-algesheim/gau-algesheim/waffenarsenal-des-feldschuetzen-hang-schlummert-jahrelang-in-aktenschrank
Hier ist ein interessanter Fall wo die alten Schreckschusswaffen eines Feldschützen gefunden wurden: http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/vg-gau-algesheim/gau-algesheim/waffenarsenal-des-feldschuetzen-hang-schlummert-jahrelang-in-aktenschrank
Kaninchenpistole von Record die man in der Schweiz kaufen kann. Quelle: https://www.gunfactory.ch/faustfw/kaninchen.htm
Kaninchenpistole von Record die man in der Schweiz kaufen kann. Quelle: https://www.gunfactory.ch/faustfw/kaninchen.htm