NIKI Speedloader / Schnelllader

Links der Niki Schnelllader für 36 Patronen und rechts der für 6 Patronen. Beide sind hier leer.
Links der Niki Schnelllader für 36 Patronen und rechts der für 6 Patronen. Beide sind hier leer.
Niki Speedloader mit Platzpatronen bestückt. Gut zu sehen sind hier die Gütelschlaufen der Halter.
Niki Speedloader mit Platzpatronen bestückt. Gut zu sehen sind hier die Gütelschlaufen der Halter.

Die Niki Schnelllader / Speedloader sind eigentlich für .38 oder .357 Revolverpatronen gedacht. Er funktioniert jedoch auch einigermaßen mit 9mmR Knall- Gaskartuschen.

 

Der einfache Lader nimmt 6 Patronen auf. Diese werden von kleinen seitlich liegenden Nasen gehalten. Sie müssen einfach in den Lader rein gedrück werden. In der Mitte liegt ein Auslöseknopf. Wenn man den Lader in die Trommel drückt betätigt die Trommelachse diesen Knopf und die Patronen werden mit Federkraft in die Trommel gedrückt.

Die Halter für die Lader sind recht einfach gestaltet und sie bestehen aus nur einem Teil. Die Lader werden einfach von oben dort hinein geschoben. Man kann die Halter leider nicht auf den eigenen Gürtel anpassen.

Der mehrstufige Schnellader nimmt 3x6 scharfe Patronen oder 6x6 Kartuschen in 9mmR auf. Ihn zu bestücken ist ziemlich fummelig. Die Kartuschen werden nicht 100%ig sicher gehalten. Und wenn etwas schief läuft werden sehr viele Kartusche in der Gegend umherkatapultiert. Und das ist ziemich lästig. Sie landen unter Schränken und verschwinden und wie peinlich das erst auf der Straße werden kann wollte ich gar nicht erst ausprobieren. Der mehrstufige Lader verschwand also schnell in der Sammlung im Schrank. Er taugt wirklich nur für scharfe Munition. Die Konstuktion ist aber sehr beeindruckend und intelligent.

 

Wer wirklich zur Selbstverteidigung einen 6 schüssigen Schreckschussrevolver führt findet mit dem einstufigen Schnelllader eine sehr gute Möglichkeit Ersatzmunition mit sich zu führen.

Einsatzbereite Niki Lader für Revolver. Wenn jetzt etwas unten gegen den großen Lader stößt werden sehr viele Patronen raus "geschossen"
Einsatzbereite Niki Lader für Revolver. Wenn jetzt etwas unten gegen den großen Lader stößt werden sehr viele Patronen raus "geschossen"
Einstufiger Niki Lader ist an die Trommel des RG89 angesetzt.
Einstufiger Niki Lader ist an die Trommel des RG89 angesetzt.
Mit einem Druck ist die Trommel gefüllt.
Mit einem Druck ist die Trommel gefüllt.
Mehrstufiger Niki Lader ist angesetzt.
Mehrstufiger Niki Lader ist angesetzt.
Auch hier wandern nur 6 von den 36 möglichen Kartuschen in die Trommel. Wenn es klappt. Oft klappt es bei diesem Lader nicht.
Auch hier wandern nur 6 von den 36 möglichen Kartuschen in die Trommel. Wenn es klappt. Oft klappt es bei diesem Lader nicht.